Arbeitsweise und Kosten

Meine Arbeit befasst sich mit dem Fluss der Lebensenergie und kann blockierte Energien wieder in Bewegung bringen. Gearbeitet wird zur Feststellung aller Arten von Störungen mit einer sogenannten Einhandrute. Durch die verschiedenen, genau definierten Ausschläge dieser Rute wird festgestellt, wie hoch der Grad der Belastungen ist und auf welchen Ebenen diese liegen.

Bei Ihrem ersten Termin mache ich mir, mit Hilfe meiner Einhandrute und unserem Gespräch, ein Bild über Ihre Beschwerden. Dies ist die Basis für unseren weiteren gemeinsamen Weg. Wenn Sie sich dafür entscheiden mit mir zu arbeiten, dann beginnen wir damit gleich beim Ersttermin.

Ich arbeite hauptsächlich nach der Lehre und mit Werkzeugen von Julius Bröckmann und der Energetischen Balance nach Erich Körbler.

Das Verblüffendste bei beiden Methoden ist ihre Einfachheit. Aus diesem Grund dauert der erste Termin normalerweise circa 30 Minuten. Bei jedem weiteren Termin benötigen wir zwischen 10 und 30 Minuten.

Da meine Beratung genau so individuell ist, wie die Menschen und deren Beschwerden, kann ich Ihnen gerne bei Ihrem ersten Besuch die ungefähren Kosten nennen. Der Energieausgleich für das Erstgespräch beträgt 54 Franken/Euro. Die Kosten für die weiteren Termine richten sich nach der Dauer, der Energie der Behandlung und der Häufigkeit diese zu wiederholen. Die Folgetermine kosten zwischen 18 Franken/Euro und 54 Franken/Euro pro Termin. Aufstellungen die 1 – 2 Stunden benötigen kosten zwischen 90 und 180 Franken/Euro.

Möchten Sie einen Termin vereinbaren oder haben Sie Fragen?

Ich stehe Ihnen gerne persönlich während meiner Telefonsprechzeiten für Fragen und Terminabsprachen zur Verfügung. Aber auch Online-Terminanfragen sind möglich.